Ganz individuell auf Sie zugeschnitten


Um Ihnen stets einen exzellenten und effizienten Service anbieten zu können, profitieren Sie bei IT-Ärzte von vielfältigen Servicedienstleistungen, die unsere Philosophie einer transparenten IT- Beratung unterstreichen.


Vertraglich geregelte Service-Level-Agreements

Gerade bei Problemen und Ausfällen zeigt sich die eigentliche Qualität eines IT-Dienstleisters. Wir möchten eventuellen Fragen und Unstimmigkeiten vorbeugen, daher erhalten Sie bei uns fest geregelte Service-Level- Agreements (SLA), die Verlässlichkeit und eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten. Sprechen Sie uns gerne an, um mehr darüber zu erfahren.

Laufendes Monitoring für verstärkte Sicherheit

Wir übernehmen für unsere Kunden das laufende Monitoring der Server und der gesamten Infrastruktur – somit können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren. Bei Fehlern und Problemen werden Sie informiert, müssen jedoch keine weiteren Schritte in die Wege leiten. Damit profitieren Sie von überaus kurzen Reaktionszeiten im Fehlerfall.

Durchgehende Hardware-Überwachung

Eines der schlimmsten anzunehmenden Szenarien innerhalb der Informationstechnologie ist der Ausfall einer oder mehrerer Komponenten. Um dieser Problematik aktiv entgegenzuwirken, setzen wir auf eine durchgehende Hardware-Überwachung, die im Vorfeld Hardware-Probleme erkennt und genügend Zeit zum Eingreifen gibt.

Garantierte Reaktionszeiten von maximal zwei Stunden (2h)

Im unwahrscheinlichen Fall eines Systemabsturzes oder Hardwareausfalls kommt es darauf an, dass eine möglichst zeitnahe Reaktion erfolgt, um den Schaden weitgehend gering zu halten. Die meisten IT-Dienstleister bieten keine vertraglich geregelten Reaktionszeiten an. Uns ist dieser Punkt besonders wichtig, daher gewährleisten wir eine maximale Reaktionszeit von zwei Stunden (2h) nach telefonischer Alarmierung. Innerhalb dieser Zeit beginnen die Mitarbeiter im Rechenzentrum mit der Problemanalyse Ihrer spezifischen Störung.

 
Hardwareaustausch innerhalb von 4 Stunden

Hardwareausfälle kennen keine Feiertage. Sollten Hardwaredefekte vorliegen, steht es außer Frage, dass die Reparatur zeitnah und professionell durch den zuständigen Hoster erledigt werden muss. Ein Großteil der Provider hält sich jedoch nicht an diesen enorm wichtigen Grundsatz; Supportanfragen außerhalb der Geschäftszeiten sind in der Regel kostenpflichtig und Zusatzpakete werden ausschließlich zu überteuerten Preisen offeriert.

IT-Ärzte bietet Ihnen einen 24×7 Support an: Innerhalb von 4 Stunden wird die defekte Hardware ausgetauscht und Ihr System wieder lauffähig – 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr